Einleitung Urlaubstouren
Griechenland, Kefalonia, Myrtos Beach
Venedig
Westschwedische Schären
Stockholm
Paris
Oslo-Fjord
Tegernsee Wallberg

Wenn wir im Urlaub nicht in 5 Sterne Hotels unterwegs sind :) oder irgendwohinfliegen, nehmen wir auch oft unsere Kajaks und unser Outdoorzeugs und durchpflügen die Wasserwege.

Es ist schon erstaunlich wieviel in die Kajak so hineingeht. Zelt, Schlafsäcke und Isomatten. Kleidung für mehrere Wochen. Kochgeschrirr, Wasserkocher und Vorräte sowie mehrere Kocher. Mittlerweile haben wir einen Gaskocher als auch einen Multifuel Kocher, der allerings am Besten mit Reinbenzin läuft.

Dann nehmen wir auch immer wieder gern unseren Minigrill mit und einen Sack Grillkohle, so können wir uns unterwegs leckere Würste und Steaks braten. Essen tun wir dabei meist sitzend auf unseren aufblasbaren Zölzerhockern und nehmen die Lukendeckel als Tisch.

So reist es sich mit einem Kajak viel angenehmer als mit dem Fahrrad, weil das Gewicht auf dem Wasser nicht so zu spüren ist. Unterwegs auch immer wieder tolle Kajakvereine oder andere. Dann wird es mit Küche, Tisch und Stuhl etwas mehr eine Luxustour. Viele Vereine haben auch Zimmer, also wenn es denn mal schlechteres Wetter ist kann man da auch ausweichen, sollte aber vorher reserviert werden.

Dabei starten wir bevorzugt von unserem Verein wenn es die Tourplanung zulässt.

Gelegentlich mieten wir aber auch ein Auto.

Details wenn ihr den Links zu den Kajakreisen folgt.