Einleitung Weltreise 2001
Paris
Tegernsee Wallberg
Griechenland, Kefalonia, Myrtos Beach
Stockholm
Venedig
Oslo-Fjord
Westschwedische Schären

Einmal um die ganze Welt, und die Taschen voller Geld, davon hab ich schon als kleiner Bub geträumt...sang Karel Gott, die goldene Stimme von Prag.

na ja, das mit um die Welt hat geklappt, aber nicht das mit den Taschen.... Es hat uns mal wieder gepackt. Nach unserer Weltreise in 1994 wollen wir nun wieder auf grosse Tour gehen. Da wir ja nun bereits Erfahrung haben sollte das Vorhaben keine grossen Schwierigkeiten bereiten.

Nachdem wir uns auch diesmal über Einwände hinwegsetzen mussten (was ist mit der Rente, was ist wenn wir krank werden, was werdet ihr woanders vorfinden, wie kann man nur sowas machen ? You never, never know if you never,never go !!) haben wir mit den ersten Vorbereitungen begonnen. Die Arbeit ist gekündigt, die Wohnung ist gekündigt, die erforderlichen Impfungen sind in Angriff genommen worden, alles was wir nicht mehr brauchen wird verkauft.

Zu den Reisevorbereitungen gehört ebenso die Erstellung dieser Internetseiten nach dem Motto www. =weltweitweg aber doch so nah. Schaut öfters mal rein, wir werden sehen, dass wir die Seiten von unterwegs aktualisieren.

Vorgesehen ist zunächst ein Überwinterungsprogramm für 3 Monate in der Türkei/Side in einer All-inclusive Anlage. Das heisst Essen, Trinken und Veranstaltungen bis zum Abwinken.

Anschliessend suchen wir uns eventuell für zwei Monate einen schönen Platz in Spanien. Dann soll es in Abhängigkeit von unserer Reisekasse und dem Stand des Euro etc. nach Australien gehen. Die Visa für Australien haben wir uns jedenfalls schon besorgt. Bis zum 21.8.2001 müssen wir in Australien eingereist sein, was uns wohl nicht schwerfallen dürfte.

Ja und dann schauen wir mal......

Burkhard und Gaby